Sponsorenvillages

Unsere Sponsoren unterstützen den slowUp Hochrhein mit attraktiven Angeboten

Dank SportXX läuft’s rund

In den SportXX-Garagen gibt’s Luftballone, Glücksrad-Sofortpreise und eine Pumpstation für platte Reifen. Falls Bikes, Velo-Anhänger oder Inlineskates auf der Strecke bleiben, bringen die SportXX-Profis sie wieder zum Rollen.

Übrigens: Wem für den slowUp etwas fehlt, findet in über 50 SportXX- und 4 Bike World by SportXX-Filialenein umfassendes Bike-und Inline-Sortiment.

 

Echte Erfrischung und spielerische Unterhaltung mit Rivella

Am slowUp laden unzählige Kilometer durch die schönsten Landschaften der Schweiz zum unmotorisierten Vergnügen ein. Besuche uns mit der ganzen Familie in den drei Rivella-Zonen, wo dich spielerische Unterhaltung und echte Erfrischung erwartet. Beim neuen Ballspiel kannst du dein Geschick unter Beweis stellen und eine Saisonlieferung Rivella gewinnen.

Im Hauptvillage posierst du für die Fotobox, zeigst uns dein Können an der Memo-Stehle und sorgst zusammen mit Rivellino für gute Stimmung. Nicht zuletzt löscht Rivella beim Streckensampling wieder deinen Durst. Selbstverständlich kannst du dich auch unterwegs in einer der vielen Festwirtschaften mit einem kühlen Rivella erfrischen.

 

Mit der Migros macht’s mehr Spass

Der slowUp lädt die ganze Region ein, für einmal einen Gang herunterzuschalten – und Autos in der Garage stehen zu lassen. Die Migros sorgt für kurzweilige Pausen entlang der Strecke: in der Famigros-Zone, dem Bereich des Migros Familien-Clubs, warten Liegestühle zum Relaxen für die Grossen, Riesenrutschbahn und Einkaufskörbli-Spiel für die Kleinen. Eine übergrosse Migros-Tasche lädt die ganze Familie zum Posieren für ein Erinnerungsfoto ein – auf Wunsch verschickt es die Migros als Postkartengruss an Daheimgebliebene. Damit auch der Drahtesel was von der Pause hat, kann man sich vor der Weiterfahrt ein Velo-Windrädli schnappen.

Auch halten in der Generation-M-Zone lohnt sich. Wer beim M-Check-Spiel Nachhaltigkeits-Label und -Infos zackig den richtigen Produkten zuordnet und beim Angel-Spiel viele nachhaltige Fische fängt, gewinnt tolle Sofortpreise. Da kommen Hände und Hirn auf Hochtouren. Nur Pause machen und in denLiegestühlen die Beine hochlegen geht auch. Aber: Am Wettbewerb teilnehmen nicht verschlafen! Denn alsHauptpreis winkt eine unvergessliche Heissluftballon-Fahrt für 4 Personen.

 

 

Virtuelle Fahrt durch die Suva-City 2.0

Besuchen Sie uns in der Suva-City 2.0 in Stein, beim Festplatz Bustelbach und begeben Sie sich als Fahrrad- oder Autofahrer auf eine spannende virtuelle Fahrt. Sie erleben hautnah, wo die Gefahren im Strassenverkehr lauern, und dass Sie die anderen Verkehrsteilnehmer nie aus den Augen verlieren dürfen. Nur wer sich in die anderen Verkehrsteilnehmer hinein versetzt und vorausschauend fährt, erkennt Gefahren rechtzeitig.

Mitmachen lohnt sich: Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Geschenk.

Die Suva wünscht Ihnen einen unfallfreien slowUp!