25’000 TeilnehmerInnen bei perfektem slowUp Wetter und grossartiger Vignetten-Start
17. Juni 2018
0

Bei perfektem slowUp-Wetter mit wechselnd Sonnenschein und leichter Bevölkung bei bis zu 24 °C ging heute der 15. slowUp Hochrhein über die Bühne. 25’000 TeilnehmerInnen nahmen die 32 km autofreie Strecke zwischen Stein-Säckingen und den beiden Laufenburg beidseits des Rheines unter die Räder. Auf den sieben Festplätzen, welche alle von lokalen Vereinen bewirtet wurden, konnten es sich die TeilnehmerInnen gut gehen lassen und erholen. Am Nachmittag leerte sich die Strecke merklich. Ob das wohl an der aufkommenden Hitze oder dem bevorstehenden Fussball-Weltmeisterschaftsspiel um 17 Uhr lag?

Ein Novum war dieses Jahr unter dem Motto „slowUp-Vignette – Ehrensache!“ slowUp Vignetten in Form von reflektierenden Klebern fürs Velo für CHF/€ 5.- an die Teilnehmenden verkauft. Der Kauf war freiwillig. Wir sind mit dem Verkauf sehr zufrieden und freuen uns über die vielen Menschen, die Vignette kauften und damit einen wichtigen Beitrag an die Realisation des slowUp leisten.

Der nächste slowUp bewegt den Hochrhein am 16. Juni 2019.